Von Paris ins Saarland - Paris-Blog

Auch im Saarland gibt es in Sachen Wasserbett ein breit gefächertes Angebot. Die Wasserbetten lassen sich individuell an jede Form und Größe anpassen.Vor allem aber bieten sie eine Vielzahl von Vorteilen. So kann man zum Beispiel fester schlafen, da die Betten auch hervorragend an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden können. Noch besser aber ist es, dass man mit den Wasserbetten oft tiefer schlafen kann als mit normalen Betten. Vor allem aber haben Wasserbetten auch im Saarland den Vorteil, dass sich ein Wasserbett hervorragend an den Körper anpasst und auch wohltemperiert werden kann. Wasserbetten Saarland: Dies gilt vor allem dann, ernn die Wasserbetten fachmännisch aufgestellt und von einem Fachhändler individuell auf die passende Garße eingestellt werden kann. Und im Gegensatz zu früher besteht die Oberfläche von Wasserbetten heute aus Vinyl. Diese oberfläche ist sehr pflegeleicht und macht das Bett lange haltbar. Diese möglichkeit sollte man nicht ungenutzt lassen.

Accordian Man in France! - Paris-Video Akkordeon-Paris- Parisblog

Eiffelturm - Paris-Video - Parisblog

Sprachen lernen überall - Parisblog

Eltern sind meist oft auf der Suche nach einer guten und vor allem nützlichen Beschäftigung für Ihre Kinder in den Schulferien. Oftmals läuft diese Suche auf Feriencamps oder Freizeitparks hinaus. Ein durchaus nützlichere Alternative zu solchen Camps sind individuelle Sprachreisen, zum Beispiel für die englische Sprache.

Man kann mittlerweile in vielen Reisebüros preisgünstige Sprachreisen für Kinder buchen. Den Kindern gefällt dies ganz bestimmt. Sie können nicht nur ihr Englisch verbessern, sondern auch noch viele neue Freunde und Aktivitäten im Ausland kennenlernen. So kann man auch den Kontakt zu seinen neuen Freunden in England halten und immer weiter sein Englisch verbessern.

Schülersprachreisen England: Es gibt viele Wege eine neue Sprache zu lernen beziehungsweise diese zu verbessern, doch der mit Abstand beste Weg ist ein Land zu besuchen, in dem diese Sprache gesprochen wird. Sobald man gezwungen ist eine Sprache zu sprechen, um sich verständigen zu können, lernt und verbessert man diese im Handumdrehen.

Paris: Eiffelturm steht auf dem Mars [-Feld]. The Eiffel Tower stands on Mars - Parisblog

Odjezd TGV Thalys PBKA z Paris Nord - Parisblog

Paris - L'Atelier de Joel Robuchon - Parisblog

Tapas essen in Paris - Parisblog

Kommt Ihnen das spanisch vor? Ist es nicht! In der Hauptstadt Frankreichs finden sich einige der besten Tapas-Baren außerhalb Spaniens! Hier wollen wir Sie Ihnen vorstellen. Falls Sie also gerade Spanisch Unterricht in München nehmen und geschäftlich nach Paris müssen – hier können Sie üben:

El Fogón im Quartier Latin, bekannt aus vielen Artikeln französischer Lifestyle Magazine, bringt Spanien auf den Teller. Die Tapas werden hier von Bar Niveau auf Restaurant Niveau gehoben, was aber der ursprünglichen Herstellung keinen Abbruch tut. Dank moderner Technologie werden die selben Zutaten auf neue, spannende Weise verkocht. Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt und Andersartigkeit der traditionsreichen Tapas.

Das El Tonel an der Rue des Pyramides ist berühmt für seine Tapas-Bar. Der heimelig und authentisch eingerichtete Raum lädt zum verweilen ein. Obwohl der Inhaber Argentinier ist könnten die Tapas originaler nicht sein. Feiner Jamon crudo, eingelegte Champignon und Gemüse mit Salsas aller Art bereichern die bunte Tapas-Auslage. Lassen Sie sich inspirieren und suchen Sie sich die besten Häppchen heraus. Mit einem der exzellenten Cocktails zusammen ein himmlischer Apéro.

In Beaubourg liegt das Les Piétons, eine eher moderne Tapas-Bar für unkomplizierte Gäste. Die Atmosphäre ist nicht so heimelig wie in den urigeren Tavernen aber die Qualität der Tapas ist in Ordnung.

Im Marais-Viertel von Paris liegen die Caves Saint Gillès. Das sehr interessant gestaltete Restaurant erinnert an eine alte Bodega mit seinen gefliesten Wänden und den großen, spanischen Plakaten. Eine riesige Tapas-Bar lädt Sie zu einer Schlemmerei à-discretion ein und ausgesuchte Weine begleiten die feinen Speisen. Über Fisch, Meeresfrüchte, alle Arten von Fleisch, frischem Gemüse und Wurstwaren kann hier aus unendlich vielen Varianten ausgesucht werden. Nehmen Sie sich Zeit und bringen Sie Hunger mit!

Haben Sie Ihren Spanisch Unterricht in Frankfurt beendet und wollen Ihre neuerworbenen Sprachkenntnisse in Paris anwenden? Dann besuchen Sie das Max Y Jeremy, von denen es in der Zwischenzeit bereits zwei gibt, eines an der rue Charles François Dupuis und eines an der rue Saint Sauveur. Die schmissige Atmosphäre verbreitet gute Laune und hat trotzdem Stil und Qualität. Die abwechslungsreiche Tapas-Auswahl hat ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und die angebotenen Weine sind auserlesen und oft gibt es erstaunlich vollmundige Neuigkeiten zu verkosten.

Einladungskarten nach Paris - Paris-Blog

Wer in der Stadt der Liebe heiraten möchte, dem stehen eine große Auswahl an Lokalitäten zur Verfügung. Ob auf der Seine geheiratet werden soll, oder im Künstlerstadteil Montparnasse. Da bei diesem Event alles sehr gut geplant werden sollte, empfiehlt es sich, jegliche Lokalitäten, Aktionen und Gäste rechtzeitig zu informieren. Das kosmopolitische Flair, welches Montparnasse zu bieten hat, lies schon im 19. Jahrhundert Künstler aus aller Herrenländer anreisen. Während einige nur kurz in Montparnasse blieben, verschlug es andere bis zu Ende ihres Lebens zu ihresgleichen. Wer sich zur Planung einer Hochzeit selbst nach Paris begeben möchte, kann in Montparnasse Theater, Museen, Bauwerke oder Grünflächen bewundern. Für die Gaumenfreuden gibt es in vielen Restaurants bretonische Köstlichkeiten, die ein Hochzeitsessen ganz speziell machen können. Die auch aus Deutschland bekannten Crêpes oder Galettes werden heiß mit leckeren Saucen serviert. Ist das richtige Restaurant gewählt, müssen nur noch die Einladungskarten für die Hochzeit vorbereitet werden.